ERSC reist Ersatzgeschwächt zum VfL Hüls

Schwerte 17.03.2017

Die Rollhockey-Herrenmannschaft des ERSC Schwerte bestreitet am Samstag ihre nächste Begegnung in der 2. Rollhockey-Bundesliga. Die Reise geht diesmal ins nahegelegene Marl zum VfL Hüls.

Die Marler stehen aktuell auf dem dritten Tabellenplatz. Vier Punkte vor dem ERSC auf dem sechsten Platz. Die Gastgeber haben allerdings auch schon zwei Begegnungen mehr absolviert. Für die Schwerter gab es in in der Marler Rundsporthalle in den vergangenen Aufeinandertreffen, trotz meist knapper Spiele, nie etwas zu holen. Dass dem ERSC mit Marc Dove, Till Fischer, Frank Klingspor und Max Springer gleich vier wichtige Spieler nicht zur Verfügung stehen, dürfte die Aufgabe noch deutlich schwieriger machen. Dennoch sieht Spierlertrainer Marc Dove seine Mannschaft nicht chancenlos.“Natürlich machen es die Ausfälle nicht einfacher aber auch die Spieler die zur Verfügung stehen können Rollhockey spielen. Daher hoffe ich, dass wir das Spiel lange offen gestalten können.“

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook