Herren zweimal im Einsatz

Schwerte 12.05.2017

Im doppelten Einsatz sind die Rollhockey-Herren vom ERSC Schwerte am Wochenende. Am Samstag müssen sie in Bayern beim ERV Schweinfurt antreten (15:30 Uhr). Nur 23 Stunden später ist dann die SGR Darmstadt zu Gast in der heimischen FBG-Sporthalle.

Für das erste Spiel des Wochenendes reisen die Schwerter ins fränkische Schweinfurt. Dort erwartet sie das Team der Stunde in der 2. Rollhockey-Bundesliga. Die Gastgeber konnten die letzten fünf Begegnungen allesamt gewinnen und sind somit auf dem besten Weg, die Tabellenführung zu übernehmen – mit einem Sieg gegen den ERSC bereits am Samstag gegen 17 Uhr. Das dies nicht so kommt, möchten die Schwerter, die als klarer Außenseiter in die Begegnung gehen, naturgemäß verhindern. „Es muss schon alles passen, damit wir in Schweinfurt eine Chance haben. An einem guten Tag können wir aber auch dort gewinnen“, so Spielertrainer Marc Dove.

Im Spiel am Sonntag sollten die Aussichten für den ERSC dann etwas besser sein. Mit der SGR Darmstadt kommt die Mannschaft, die in der Tabelle einen Platz vor den Schwertern steht in die FBG-Sporthalle. Das Hinspiel in Darmstadt endete zudem 4:4 Unentschieden. Ein Nachteil könnte sein, dass die Schwerter mit schweren Beinen aus der Begegnung am Samstag in das Spiel gehen, während die Darmstädter am Samstag spielfrei haben. ERSC-Coach Dove sieht darin allerdings kein größeres Problem. „Die Ansetzung ist sicher nicht optimal, aber unsere Spieler sind körperlich fit genug um das wegzustecken“.

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook