Mit Neuzugang Nicklas Jäger nach Gera

Schwerte 28.04.2017

Für den ERSC Schwerte heißt es am Samstag früh aufstehen. Bereits um 12:00 Uhr wird das Spiel der 2. Rollhockey-Bundesliga gegen die SG Blue Lions in Gera angepfiffen.


Neuzugang Nicklas Jäger im ERSC-Trikot
Dadurch startet der ERSC-Tross um 6 Uhr in der Früh auf die gut 400 km lange Reise Richtung Osten. Im Rollhockeystadion Gera treffen die Schwerter dann auf die Spielgemeinschaft aus den beiden Vereinen RSC Gera und RSC Chemnitz. Die SG ist eine der Spitzenmannschaften der Liga und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Daher gehen die Schwerter als klarer Außenseiter in die Partie, zumal die lange Anreise und die ungewohnte Außenbahn nicht gerade von Vorteil sein dürften. Hoffnung machen sollte dem ERSC allerdings, dass der Neuzugang Nicklas Jäger sein Debüt im Trikot der Schwerter geben wird. Der 18 Jährige wechselt vom Deutschen Meister ERG Iserlohn über die Ruhr. Dort stand er bereits mit 16 Jahren im Kader der ersten Mannschaft, wurde allerdings durch mehrere schwere Verletzungen immer wieder zurück geworfen. „Nicklas ist ein echter Glückgriff. Er ist ein technisch sehr starker Spieler und wir freuen uns zudem, dass wir die Mannschaft weiter verjüngen konnten“ so Marc Dove über seinen neuen Schützling.

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook