SG Hüls/Schwerte am 1. Spieltag chancenlos

Recklinghausen 11.11.2015

Die SG Hüls/Schwerte musste am ersten Spieltag der U15-NRW-Landesmeisterschaft kräftig Lehrgeld zahlen. Gegen den Gastgeber aus Recklinghausen setzte es eine 9:1, gegen den RSC Cronenberg sogar eine 19:2 Niederlage.


Sebastian Piwonka und die SG Hüls/Schwerte mussten zwei Niederlagen hinnehmen.
Im ersten Spiel des Tages gegen den gastgebenden RHC Recklinghausen merkte man in der ersten Halbzeit den Hüls/Schwertern an, dass sie das erste Mal gemeinsam auf dem Feld standen und so verwunderte der 5:0 Halbzeit-Rückstand auch keinen. In der zweiten Spielhälfte funktionierte das Zusammenspiel dann schon deutlich besser, wodurch sich einige Torchancen für die SG ergaben, von denen Fabian Berger eine für das erste Tor der Spielgemeinschaft nutzen konnte. Im zweiten Spiel gegen den RSC Cronenberg kämpfte die neuformierte Mannschaft tapfer, musste sich aber am Ende damit abfinden, dass die deutliche Überlegenheit der Cronenberger sich auch im Ergebnis widerspiegelte. Erfreulich war auch hier, dass sowohl Fabian Berger als auch Felix Döpheide, der an seinem ersten Liga-Spieltag gleich seinen ersten Treffer bejubeln durfte, immerhin zweimal den Ball ins Cronenberger Tor befördern konnten. Es spielten (Tore): Leonie Hochstein; Fabian Berger (2), Henri Peter, Sebastian Piwonka, Corvin Gerke, Luca Pietsch, Lilly Goeke, Felix Dopheide (1), Julian Kahl

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook