ERSC Chancenlos gegen Tabellenführer

Schwerte 26.03.2014

Auch im zweiten Spiel gegen den HSV Krefeld innerhalb von einer Woche musste der ERSC Schwerte eine deutliche Niederlage hinnehmen. Gegen den unangefochtenen Tabellenführer konnten die Hausherren vom ERSC kein Tor erzielen mussten aber 13 mal den Ball aus dem eigenen Tor holen.

Nach der 3:19 Niederlage in der Woche zuvor war den Schwertern klar, dass es nur darum geht möglichst wenig Gegentore zu kassieren. Somit standen die Gastgeber von Anfang an sehr kompakt in der Abwehr und kamen lediglich durch wenige Konter zu Gegenangriffen. Trotz des Abwehrbollwerks konnten die Krefelder, zumeist nach schönen Kombinationen oder durch abgefälschte Schüsse, bis zur Halbzeit bereits acht Treffer im Schwerter Tor unterbringen. In der zweiten Halbzeit stand die Defensive der Schwerter noch etwas besser, sodass lediglich fünf weitere Tore hingenommen werden mussten. Trotz der deutlichen Niederlage war Trainer Nöckel zufrieden mit dem Spiel: „Das wir gegen Krefeld keine Chance haben werden war jedem vorher klar. Die Mannschaft hat das was wir vorher besprochen haben gut umgesetzt und somit können wir zufrieden sein“. Das nächste Spiel findet am 5.4. um 15:30 Uhr erneut in der FBG-Halle statt.

Es spielten: Sebastian Gottge, Torben Engler(ab 26.); Dennis Müller, Simon Gottge, Markus Rapke, Dominik Elmerhaus, Andreas Köster, Max Springer, Felix Ebbing

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook