U13 mit erstem Sieg

Duisburg-Walsum 18.05.2014

Die U13 Mannschaft des ERSC Schwerte konnte am Sonntag beim Spieltag in Duisburg-Walsum den ersten Sieg einfahren. Gegen die RSpvvg Herten gewannen die Schwerter mit 4:3(1:1). Im zweiten Spiel des Tages musste der ERSC sich gegen den Gastgeber RESG Walsum deutlich mit 13:1 geschlagen geben.


Henri Peters (vorne) erzielte das umjubelte Siegtor
Im Spiel gegen den Tabellenvorletzten Herten präsentierte sich der ERSC-Nachwuchs sehr engagiert und erarbeitete sich von Anfang an gute Chancen. In der 6. Minute war es das dann Maximilian Lange der die Schwerter in Führung schoss. Zwar konnte Herten im direkten Gegenzug den Ausgleich erzielen, doch die Schwerter hatten weiterhin die besseren Chancen und scheiterten häufig am Hertener Schlussmann. Obwohl der ERSC zu Beginn der zweiten Halbzeit einen Doppelschlag hinnehmen musste, gab die Mannschaft nicht auf und erzielte wenig später selbst zwei Tore zum 3:3 Ausgleich. Zwei Minuten vor Ende war es dann Henri Peters der den Schlusspunkt unter eine spannende Begegnung setzte, sodass die Schwerter erstmals das Feld als Sieger verlassen konnten. Das zweite Spiel, gegen die RESG Walsum, ging hingegen nach 5:0 Pausenrückstand, deutlich mit 13:1 verloren. Das Tor erzielte Maximilian Lange. Dennoch war die Freude über den ersten Sieg bei den jungen Schwertern ungebrochen.

Es spielten: Leonie Hochstein, Lilly Goeke, Marcel Voigt, David Schulz, Corvin Gerke, Sebastian Piwonka, Maximilian Lange, Henri Peters

 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook