U15: ERSC und VfL Hüls bilden Spielgemeinschaft

Schwerte 06.11.2015

In der am Sonntag startenden U15-NRW-Landesmeisterschaft wird erstmals eine Spielgemeinschaft aus dem ERSC Schwerte und dem VfL Hüls teilnehmen. Da sowohl der ERSC, als auch der VfL aus Marl keine eigenständige Mannschaft zum Wettbewerb melden konnte, entstand die SG Hüls/Schwerte. Dabei besteht der Großteil der Mannschaft aus den Schwertern die bereits in der letzten Saison in der U15 Liga aktiv waren.


Leonie Hochstein, Torhüterin der SG Hüls/Schwerte, muss sich auf einen arbeitsreichen 1. Spieltag einstellen
Am ersten Spieltag geht es für die SG zum Spieltag nach Recklinghausen, wo man auf den gastgebenden RHC und den RSC Cronenberg trifft. Da die Hüls/Schwerter, auf Grund der Entfernung, kein regelmäßiges gemeinsames Training absolvieren können, müssen die ersten Spiele zum eingewöhnen dienen. Dass zudem am gleich zwei Titelanwärter auf die Spielgemeinschaft warten, dürfte die Erwartungen für den ersten Spieltag zusätzlich mindern.

Zum Kader der SG Hüls/Schwerte gehören: Leonie Hochstein, Corvin Gerke, Fabian Berger, Henri Peters, Lilly Goeke, Sebastian Piwonka, Luca Pietsch (alle ERSC Schwerte), Julian Kahl und Felix Dopheide (beide VfL Hüls)

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook