U15: SG Hüls/Schwerte mit erstem Saisonsieg

Schwerte 20.04.2016

Die Spielgemeinschaft Hüls/Schwerte konnte beim U15-Heimspieltag der Landesmeisterschaft am vergangenen Sonntag in der FBG-Halle den ersten Saisonsieg einfahren. Gegen den RC de Lichtstad gelang den Hüls/Schwertern ein 5:2 Erfolg, wohingegen man sich im Nachbarschaftsduell mit der ERG Iserlohn mit 2:12 geschlagen geben musste.


Fabian Berger war mit vier Toren erfolgreichster Schütze gegen Lichtstad
Im ersten Spiel des Tages gegen den Nachwuchs des deutschen Meisters ERG Iserlohn waren die Gastgeber chancenlos. Zwar spielte die SG mutig mit, die Tore konnten aber die starken Iserlohner erzielen. Somit stand es bereits zur Halbzeit 0:7. In der zweiten Spielhälfte kamen die Hüls/Schwerter dann besser ins Spiel und konnten immerhin zwei Ehrentreffer erzielen. Im zweiten Spiel des Tages ging es gegen den RC de Lichtstad gegen die die Gastgeber bereits im Hinspiel knapp an einem Sieg vorbei schrammten. Diesmal sollte es allerdings beesser gelingen. Dabei begann das Spiel äußerst unglücklich nachdem bereits in der ersten Minute der Ball den Weg in das von Leonie Hochstein gehütete Tor fand. Doch nur eine Zeigerumdrehung später hatte Fabian Berger die passende Antwort und konnte zum 1:1 ausgleichen. Nachdem die Holländer erneut in Führung gehen konnten, war es wieder Fabian Berger der im direkten Gegenzug den Ausgleich erzielte (7.). Nachdem Fabian Berger auf 3:2 erhöhte (12.), erzielte Kapitän Henri Peters zwei Sekunden vor dem Halbzeitpfiff den 4:2 Pausenstand. In der zweiten Spielhälfte hatten die Hüls/Schwerter zwar einige hochkarätige Torchancen, doch lediglich Fabian Berger konnte mit seinem sechsten Treffer an diesem Tag die Führung auf 5:2 ausbauen. Da durch eine geschlossene Mannschaftsleitung aber der Ball kaum in nähe des eigenen Tors kam und wenn es doch mal brenzlig wurde Leonie Hochstein ihr ganzes können unter Beweis stellte, geriet letztlich der erste Saisonsieg nicht mehr in Gefahr. Bereits am nächsten Sonntag hat die U15-Spielgemeinschaft Hüls/Schwerte die nächste Chance sich dem heimischen Publikum zu präsentieren. Dabei sind um 10:00 Uhr die SG Herringen/Herten und um 14:00 Uhr der HSV Krefeld zu Gast in der FBG-Halle.

Es spielten (Tore): Leonie Hochstein, Fabian Berger (6), Lilly Goeke, Luca Pietsch, Corvin Gerke, Julian Pietsch, Henri Peters (1), Julian Kahl, Felix Dopheide

S.G. 

R
O
L
L
H
O
C
K
E
Y

Berichte

17.01.2018 -

Im ersten Spiel des Jahres in Düsseldorf ging es für die U17-Jugend der SG Schwerte/Hüls in der Rollhockey-Landesmeisterschaft gleich gegen den amtierenden deutschen U17-Meister RSC Cronenberg. »Bericht lesen

10.11.2017 - Schwerte

Für die 14-jährige ERSC-Torfrau Leonie Hochstein beginnt am Samstag ein neues Kapitel ihrer jungen Rollhockey-Karriere: Sie startet in ihre erste Bundesligasaison mit der Damenmannschaft der IGR Remscheid, die ihrerseits auch zum ersten Mal nach vielen Jahren eine Damenmannschaft stellen können. Dank einer Gastspielerlizenz kann die Schwerterin, sowohl in der U17 Jugendmannschaft des ERSC als auch in der Damenmannschaft der IGR Remscheid zum Einsatz kommen. »Bericht lesen

13.10.2017 - Schwerte

Am Sonntag (10:30 Uhr) steht für den ERSC Schwerte das erste Heimspiel der Saison auf dem Programm. Mit dem ERV Schweinfurt gibt dabei der amtierende Meister der 2. Rollhockey-Bundesliga seine Visitenkarte in der FBG-Sporthalle ab. »Bericht lesen

» Weitere Berichte

Besuchen Sie uns auch auf Facebook